Aktuelles

14.03.2014 - Tierschützer Thomas Schröder zu Gast beim Agrar- und Ernährungsforum Oldenburger Münsterland e.V.

Kopie von_IMG_8040Stapelfeld. Welche Parameter gelten für das neu entwickelte Tierschutzlabel des Deutschen Tierschutzbundes und wie hoch wird das Vermarktungspotenzial solcher Produkte eingeschätzt? Für diese und weitere Fragen standen der Präsident des Deutschen Tierschutzbundes, Thomas Schröder, und Peter Wesjohann, Vorstandsvorsitzender der PHW-Gruppe Rede und Antwort auf der diesjährigen Mitglieder-versammlung des Agrar- und Ernährungsforums Oldenburger Münsterland e.V. 

Weiterlesen: 14.03.2014 - Tierschützer Thomas Schröder zu Gast beim Agrar- und Ernährungsforum Oldenburger...