09.03.2016 - Prof. Haunhorst spricht auf AEF-Mitgliederversammlung

Zu seiner diesjährigen Mitgliederversammlung lädt das Agrar- und Ernährungsforum Oldenburger Münsterland am 14. März 2016 um 16:30 Uhr seine Mitgliedsunternehmen und Förderer in das Kreishaus Cloppenburg ein.

Im Anschluss daran wird um 17:30 Uhr Prof. Dr. Eberhard Haunhorst, der Präsident des Nds. Landesamtes für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (kurz: LAVES), über das Thema

» Zwei Jahre nach der 16. AMG-Novelle - eine Zwischenbilanz für Niedersachsen «

referieren.

Mit der 16. Novelle des Arzneimittelgesetzes hat es umfangreiche Neuregelungen mit dem Ziel gegeben, den Arzneimitteleinsatz in der Tierhaltung zu erfassen und auf ein unumgängliches Maß zu begrenzen. Prof. Haunhorst wird im Rahmen seines Vortrages auf die nun vorliegenden Ergebnisse und Erkenntnisse eingehen. Das Agrar- und Ernährungsforum hat bereits im Rahmen seines Expertenkreises „Tiergesundheit" das laufende Projekt „aniplus – Implementierung einer
Informationsplattform zur Optimierung der Tiergesundheit in der Metropolregion Nordwest" initiiert.

Anmeldungen für AEF-Mitglieder nimmt die AEF-Geschäftsstelle unter 04441.85389-10 (Ruth Overberg) oder unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! entgegen.

Kontakt:

Agrar- und Ernährungsforum
Oldenburger Münsterland e.V.
Driverstraße 18 ▪ 49377 Vechta
Tel. 04441.85389-10, Fax. 04441.85389-20
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.aef-om.de
Vorsitzender: Uwe Bartels Min.a.D.
Büroleitung: Ruth Overberg